Motorroller Zubehör

Zu jedem Elektro Motorroller gehört auch das passende Zubehör. In jedem Fall benötigen Sie einen Motorradhelm, denn dieser ist seit 1976 bei Fahrten auf öffentlichen Straßen in Deutschland vorgeschrieben. Und das aus gutem Grund, denn bei einem Unfall oder Sturz federt der Helm den Kopf ab und schützt Sie damit vor schwerwiegenden Verletzungen. Dabei stellt sich die Frage: Integralhelm, Klapphelm oder Jethelm? Welcher Motorradhelm schützt mich am besten? Wir haben verschiedene Modelle genauer unter die Lupe genommen und präsentieren Ihnen hier unsere Ergebnisse.

Stand: Mai 2018
Mobile-Leser scrollen bitte zur Seite.

Motorroller Zubehör

nolan-n43-classic
g-mac-pilot
LS2-FF370
Römer-503014
Hersteller
Nolan
G-Mac
LS2
Römer
Modell
N43 Air
Pilot
FF370
Retro GP
Aktueller Preis
Aktuell ausverkauft
--- bei
--- bei
--- bei
Bewertung
Material
+ Lexan EXL
+ Polycarbonat
+ Thermoplast
+ Polycarbonat
+ Duroplast
+ Carbon
+ Kevler
+ Fiberglas
Gewicht in g
1220
1400
1500
1400
Prüfnorm
ECE 22/05
Einsatzgebiet
City
Tour
Racing
Belüftung
Verschiedene Größen
Besonderheiten+ abnehmbares Innenfutter
+ abnehmbares Kinnteil
+ 5 Lufteinlässe
+ VPS-Sonnenschutz
+ abnehmbares Innenfutter
+ Doppeltes Luftfiltersystem
+ Visierwechsel Werkzeugfrei
+ abnehmbares Innenfutter
+ UV-Schutzlackierung
+ Innenfutter antibakteriell
+ 3 Lufteinlässe
+ Visierwechsel Werkzeugfrei
+ abnehmbares Innenfutter
+ getöntes Visier erhältlich
+ Visierwechsel Werkzeugfrei

Alle von uns getesteten Helme verfügen über die europäisch anerkannte Prüfnorm ECE 22/05 (ECE: Economic-Commission for Europe). 22/05 steht für die aktuellste Novellierung der ECE-Norm und ist seit Anfang des Jahres 2002 in Kraft. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, das ihr Helm über dieses Qualitätssiegel verfügt. Zu erkennen ist dies an einem kleinen Label, das in den meisten Fällen am Kinnriemen angebracht ist.